Monat: September 2018

Antifaschistische Grüße aus Mainz nach Chemnitz

Solidarische Grüße aus Mainz an alle, die in Chemnitz rassistischer Gewalt ausgesetzt sind und an alle, die sich immer wieder dem faschistischen Mob entgegenstellen. Nazis den Kampf ansagen - überall! Das Lied im Hintergrund lautet "24 Bars nach Chemnitz" und ist von dem Rapper Disorder.

22.09. Rassisten in Mainz stoppen – Kein zweites Chemnitz!

Am Samstag, den 22. September will die rechtsradikale Gruppe "Beweg Was Deutschland" am Hauptbahnhof in Mainz aufmarschieren. Ab 14Uhr wird es Gegenprotest am Mainzer Hbf geben. Was wir derzeit in Deutschland und dem Rest der Welt erleben, macht uns nur noch fassungslos. Niemals hätten wir gedacht, dass Rassisten, Faschisten und sogar offene Nationalsozialisten so viel …

22.09. Rassisten in Mainz stoppen – Kein zweites Chemnitz! Weiterlesen »