Jahr: 2019

Fight for Rojava! Solidarische Grüße aus Mainz

https://vimeo.com/374192823 Solidarische Grüße gehen raus an alle kurdischen Freund*innen in Rojava, die sich aktuell gegen den Terror vom türkischen Staat und seinen islamistischen Handlangern wehren müssen. Der Drang nach Freiheit und Solidarität durch Zerschlagung des Kapitalismus und des Patriacharts wird niemals besiegt werden können!

22.11. – Soli-Party mit Drum’n’Bass und Reggae

Endlich ist es wieder soweit! Nachdem wir nun eine halbe Ewigkeit keine Soli-Party mehr veranstaltet haben, wird es am Freitag, den 22. November zur größten, besten und legendärsten Party kommen, die wir je gemacht haben! Diesmal haben wir nämlich keine Kosten und Mühen gescheut euch hochwertigen Drum’n’Bass und Reggae auf zwei Floors anzubieten mit zwei …

22.11. – Soli-Party mit Drum’n’Bass und Reggae Weiterlesen »

16.11. – Kein ruhiges Remagen! – Auf die Straße gegen rechten Terror

Der Naziaufmarsch, der diesen November zum elften Mal in Remagen stattfindet, wäre vielleicht mit anderen geschichtsrevisionistischen Veranstaltungen vergleichbar. Denn überall dort, wo auf deutschem Territorium irgendwann einmal deutsche Soldaten gestorben sind, tun sich irgendwann rechte Strukturen hervor, die dieses historische Ereignis als Anlass für rechte Hetze, Geschichtsrevisionismus und völkische Propaganda nutzen. Den Aufmarsch in Remagen …

16.11. – Kein ruhiges Remagen! – Auf die Straße gegen rechten Terror Weiterlesen »

14.11.2019 Mobivortrag: Remagen Nazifrei

Remagen Nazifrei! Am Samstag den 16.11.2019 werden wieder einmal die Nazis rund um das verbotene „Aktionsbüro Mittelrhein“ und die Partei „Die Rechte“ durch Remagen marschieren um der Toten im Rheinwiesenlager zu gedenken und dieses als einen „Holocaust an den Deutschen“ zu propagieren. Für uns ist es klar, dass dieser Geschichtsrevisionismus, Antisemitismus, Nationalismus und Rassismus nicht …

14.11.2019 Mobivortrag: Remagen Nazifrei Weiterlesen »

17.08. – Ingelheim Nazifrei – Gegendemo gegen den Rudolf Heß Gedenkmarsch von „Die Rechte Südwest“

Aufruf zur Demo in Ingelheim Am Samstag den 17.08.2019 um 14:30 wird die rechtsextreme Kleinstpartei „Die Rechte Südwest“ erneut versuchen, ihre Nazipropaganda auf die Straßen Ingelheims zu tragen. Mit dem Thema „Mord verjährt nicht“ gedenken sie dem 32. Todestag des Nazis Rudolf Heß. Das Gedenken an diesen Kriegsverbrecher wird jedoch nicht ungestört bleiben. Bereits am …

17.08. – Ingelheim Nazifrei – Gegendemo gegen den Rudolf Heß Gedenkmarsch von „Die Rechte Südwest“ Weiterlesen »

01.06 – Für eine Zukunft ohne Nazis – Tddz verhindern! #noTddZ

+++ Für weitere Informationen – stay tuned +++ TddZ am 01. Juni 2019 in Chemnitz verhindern! Auf allen Ebenen mit allen Mitteln! Beim „Tag der deutschen Zukunft“ handelt es sich derzeit um einen der größten faschistischen Aufmärsche in der BRD, welcher jedes Jahr in einer anderen Stadt stattfindet. Erstmals fand der sog. TddZ 2009 in …

01.06 – Für eine Zukunft ohne Nazis – Tddz verhindern! #noTddZ Weiterlesen »

Jugendblock am 1.Mai in Mainz

Für unsere Zukunft – trotz alledemJugend auf die Straße zum 1. Mai Wir, die heutige Generation der Jugendlichen, werden einen sehr viel niedrigeren Lebensstandard als die Generation unserer Eltern haben. Das prophezeite vor zwei Jahren die Unternehmensberatung McKinsey. Dies ist die logische Folge der Umverteilung von unten nach oben, die in den letzten Jahrzehnten immer …

Jugendblock am 1.Mai in Mainz Weiterlesen »

Neues Kurdistan Soli T-Shirt „Antifa Enternasyonal“ erschienen.

Heute ist unser neues Soli T-Shirt, welches in zusammenarbeit mit OPOR Streetwar entstanden ist, erschienen. Der Erlös dieser Soli Shirts geht zur Hälfte an kurdische Genoss*innen aus dem Rhein-Main Gebiet, die aktuell massiver Repression ausgesetzt sind. Durch diverse Verbote von kurdischen Vereinen und Symbolen, sind unsere Freund*innen ständiger Strafverfolgung ausgesetzt. Die andere Hälfte geht an …

Neues Kurdistan Soli T-Shirt „Antifa Enternasyonal“ erschienen. Weiterlesen »