Demonstration

7.11. Alzey Nazifrei!

Die rechtsextreme Kleinstpartei „Die Rechte“ und die NPD wollen am Samstag den 7.11. durch Alzey marschieren. Als Anlass dient ihnen dieses Mal, dass kürzlich auch in Rheinland-Pfalz das öffentliche Zeigen der Schwarz-Weiß-Roten Fahne verboten wurde. Diese wird von Nazis vielfach als Ersatz zur Hakenkreuz-Fahne verwendet. Für ihren Marsch treffen sich die Nazis um 14 Uhr …

7.11. Alzey Nazifrei! Weiterlesen »

Demonstration gegen Polizeigewalt und autoritären Staat – 12.09. in Mainz

Am Samstag zogen wir mit einer entschlossenen Demonstration durch die Mainzer Neu- und Altstadt vorbei an zwei Bullenrevieren. Die Demo startete mit einigen Redebeiträgen, welche das Thema Polizeigewalt weiter beleuchten. Denn nicht nur in den USA sind Polizeigewalt und rechte Tendenzen ein Problem. Auch in Deutschland haben wir ein zunehmendes Problem mit einer immer aggresiveren …

Demonstration gegen Polizeigewalt und autoritären Staat – 12.09. in Mainz Weiterlesen »

Ingelheim 15.08 – Ein Resümee

Wir waren vergangenen Samstag gemeinsam mit zahlreichen anderen Antifaschist*innen in Ingelheim bei #ing1508, um den Rudolf-Hess-Gedenkmarsch der lokalen Faschist*innen zu verhindern. Dieses Ziel wurde durch mehrere stabile Blockaden erreicht; der Aufmarsch kehrte nach 600 Metern wieder um. In Ingelheim wird es keinen reibungslosen Ablauf für Naziaufmärsche geben, egal wie oft sie es noch versuchen wollen. …

Ingelheim 15.08 – Ein Resümee Weiterlesen »

Infos zum Verbot der Nazi Demo in Ingelheim

Die Stadtverwaltung Ingelheim will den Rudolf-Hess Gedenkmarsch der Partei „Die Rechte“ verbieten. So sehr wir dieses Bemühen begrüßen, zeigt uns doch die Erfahrung, dass solche Verbote nahezu immer vor den Gerichten scheitern. Darum stellen wir uns nicht auf eine Absage des Naziaufmarschs ein, sondern planen weiterhin am 15.08. mit allen antifaschistischen Kräften den Hess-Gedenkmarsch zum …

Infos zum Verbot der Nazi Demo in Ingelheim Weiterlesen »

Naziaufmarsch in Ingelheim Blockieren!

Am Samstag, den 15.08.2020 um 14:00 Uhr wird die neofaschistische Kleinstpartei „Die Rechte“ erneut versuchen, ihre menschenfeindliche Propagandaauf die Straßen Ingelheims zu tragen.Auch dem dritten Versuch, in Ingelheim ungestört zu laufen, dem Kriegsverbrecher Rudolf Hess zu gedenken und ihre Macht zu demonstrieren, werden wir aktiv entgegentreten. Für uns ist klar, dass der Tag für die …

Naziaufmarsch in Ingelheim Blockieren! Weiterlesen »

Heraus zum 1. Mai 2020

Der 1. Mai als Kampftag der Arbeiter*innen hat auch für uns eine wichtige Bedeutung. Doch auch wenn dieses Jahr nicht die üblichen großen Demonstrationen stattfinden können, lassen wir diesen wichtigen Tag nicht tatenlos verstreichen und sorgten im Vorfeld für Verschönerungen im Mainzer Stadtgebiet. Mit verschiedenen Aktionen wollen wir trotz der Corona-Pandemie zum Kampf für eine …

Heraus zum 1. Mai 2020 Weiterlesen »

18.01. – Solidarität statt Nationalismus – Gegendemo zum Aufmarsch von „Die Rechte“ in Alzey

Am 18. Januar 2020 plant die Kameradschaft Rheinhessen eine Kundgebung zum Jahrestag der Reichsgründung 1871 um 15:00 Uhr auf dem Alzeyer Parkdeck über der Tiefgarage. Unter dem Titel „Ein Volk, Ein Reich, Ein Vaterland“ hetzen sie gegen Minderheiten und alle, die nicht bereit sind ihr rechtes Weltbild zu übernehmen. Wir werden ab 14:30 Uhr auf …

18.01. – Solidarität statt Nationalismus – Gegendemo zum Aufmarsch von „Die Rechte“ in Alzey Weiterlesen »

17.01. – Fridays for Future – Antikapitalistischer Block

Am 17.01. Flagge zeigen – Komm zum antikapitalistischen Block nach Mainz! Am 17.01. findet in Mainz ein bundesweiter Streik von Fridays for Future statt. Im Angesicht der Waldbrände in Australien zeigt sich erneut die hässliche Fratze des Kapitalismus, denn anstelle Einsicht zu zeigen und endlich Maßnahmen gegen die Umweltzerstörung zu ergreifen, beschloss der Siemens-Konzern Hand …

17.01. – Fridays for Future – Antikapitalistischer Block Weiterlesen »