Überwachung

Verfassungsschutzbericht 2020

Dieser Text ist ein Gastbeitrag der Gutmenschlichen Aktion Mainz und ist zuerst auf deren Facebookseite Erschienen. DER VERFASSUNGSCHMUTZBERICHT RHEINLANDPFALZ IST RAUS UND WIR HABEN DEN „LINKSEXTREMISMUS“TEIL KOMMENTIERT, WEIL DER IST SCHEISZE! Tja, liebste Freund*innen, der Verfassungsschmutz hat dieses Jahr bissel früher aufhören müssen Kinderpor… oh Halt, das war ja nur ein Mainzer SEK-Beamter. Der Verfassungsschmutz …

Verfassungsschutzbericht 2020 Weiterlesen »

„Verfassungsschutzbericht ist für uns wie Tagebuch lesen“* oder „Warum der Verfassungsschutz abgeschafft gehört“

Im Januar 2021 brachte der „Verfassungsschutz“ (Anmerkung: Wir setzen Verfassungsschutz in Anführungszeichen, da er nicht die Verfassung schützt) eine Broschüre über Linksextremismus in Rheinland-Pfalz heraus. Der Herausgeber dieser ist das Ministerium des Inneren und für Sport.Natürlich wird auch hier die Hufeisentheorie weiter bekräftigt. Laut dieser Theorie sind alle Bestrebungen die „extremistisch“ sind gleich schlimm, egal …

„Verfassungsschutzbericht ist für uns wie Tagebuch lesen“* oder „Warum der Verfassungsschutz abgeschafft gehört“ Weiterlesen »

Das Handy auf der Demo

Überwachung und Repression gehen uns alle etwas an. Wir müssen uns im antifaschstischen Kontext immer wieder darüber bewusst werden, dass eine der größten Gefahrenquellen der eigene Umgang mit den eigenen Daten ist. Das private Handy, welches heute näher dem Computer, als dem reinen Telefon ist, ist ein solches Leck. Gerade die letzten Ereignisse haben gezeigt, …

Das Handy auf der Demo Weiterlesen »