Archive

Hanau, Halle, Celle – das waren keine Einzelfälle! Der faschistische Anschlag in Hanau ist bald 1 Jahr her. Immer noch kommen neue Nachrichten über die Rolle von Staat und Polizei in diesem Anschlag heraus. Immer noch gab es keine Aufklärung, keine Gerechtigkeit und keine Konsequenzen. Stattdessen wird weiter jeden Tag rassistische Hetze betrieben, stattdessen ist …

Ein Jahr Hanau: Vorabend-Demo Weiterlesen »

Die AfD hat mitgeschossen. Bevor Tobias R. in Hanau neun Menschen ermordete, schaute er sich ein Video von Björn Höcke an – er rief darin zum Umsturz auf. Am 4.3.2021 kommt dieser Björn Höcke nach Offenbach um wieder eine Rede zu halten. Wenn wir wollen, dass sich Hanau nicht wiederholt, dann sind es auch solche …

Demo & Kundgebung gegen Höcke-Veranstaltung – die AfD hat mitgeschossen! Weiterlesen »

Noch immer ist unsere Gesellschaft durch männliche Dominanz und deren Machtstreben geprägt und noch immer zerstört patriarchale Gewalt Leben, denn Femizide sind kein Einzelfall. Jeden 3. Tag wird eine Frau in Deutschland durch ihren Partner oder Expartner ermordet. Allein in Indien werden jährlich etwa 25.000 Frauen Opfer sogenannter Mitgiftfemizide. Auch in Wiesbaden gab es dieses …

Feministischer Kampftag – Wiesbaden Weiterlesen »

Am 05.03.2021 ist ein gesunder 19-Jähriger jesidischer Kurde, Qosay Sadam Khalaf in Polizeigewahrsam zusammengebrochen und im Krankenhaus gestorben. Wir sagen Menschen sterben nicht einfach so in Polizeigewahrsam, sie werden ermordet! Diesen Mord nehmen wir nun zum Anlass, noch kraftvoller und wütender zum 15. März, dem Tag gegen Polizeigewalt, auf die Straßen zu gehen. Wir müssen …

Internationaler Tag gegen Polizeigewalt Weiterlesen »

Konsequent antifaschistisch! Solidarität bleibt notwendig – Auf der Straße und im Knast! Praktisch im Wochentakt werden zur Zeit faschistische Netzwerke aufgedeckt, nicht wenige davon mit Verbindungen zu Militär, Polizei und Verfassungsschutz. Größere Waffenfunde und Todeslisten inklusive. Gleichzeitig erlebt der Rechtsterrorismus mit den Anschlägen in Hanau, Halle und Kassel einen lange nicht dagewesenen Aufschwung. Politisch wird …

Konsequent antifaschistisch! Solidarität bleibt notwendig – Auf der Straße und im Knast! Demo in Stuttgart Weiterlesen »

Aufruf zu Aktionen gegen Querdenken in Mainz am 17.02.2021 Am 17.04.2021 wollen sich unter dem Label „Es reicht – Deutschland steht zusammen“ sogenannte Querdenker*innen zum zweiten Mal in Mainz versammeln. Sie mobilisieren für 14 Uhr an das Rheinufer, Nähe Theodor-Heuss-Brücke. Über ihre Telegram-Kanäle kommunizieren sie deutlich, wie sie sich den Tag vorstellen: „KEINE BÜHNE, KEINE …

Querdenken in die Schranken weisen Weiterlesen »

Unsere Solidarität statt ihre Profite, ihre Krise, ihre Kriege. Im letzten Jahr mussten wir auf eine Demo verzichten und uns auf eine Kundgebung beschränken. Dieses Jahr wollen wir möglichst wieder eine kämpferische Demonstration durchführen. Bitte achtet auf weitere Ankündigungen! Stand jetzt ist der Treffpunkt 9 Uhr Goetheplatz. Für eine kämpferische 1. Mai Demo. Mehr Infos …

KAPITALISMUS macht KRANK! – 1. Mai Demo Mainz Weiterlesen »

„1.Mai BIN dabei! – Für eine solidarische Welt ohne Kapital und Repression – Staaten und Covid gemeinsam überwinden!“ Unter diesem Motto laden wir zum 1.Mai nach Bingen ein, um den Tag der Arbeiter*innen gebührend zu feiern und uns lautstark die Strassen zu nehmen! Wir sind wütend, haben was zu sagen und wollen Menschen zu Wort …

1.Mai BIN dabei! Demonstration in Bingen Weiterlesen »