Repression

Repression ist das Mittel des Staates, welches er nutzt, um progressive und linke Bewegungen zu schwächen. Hierbei versuchen Polizei und Staatsanwaltschaft einzelne durch Anzeigen und hohe (Gefängnis-)Strafen zu entmoralisieren. Auch Gesetztesverschärfungen, Einschüchterungsversuche und Hausdurchsuchungen zählen zu den Mitteln der Repression.

Zurück zum Glossar