Schwarzer Block

« Back to Glossary Index

Schwarzer Block ist keine feste Gruppe oder Organisation, sondern viel mehr eine Taktik auf z.B. Demonstrationen. Hierbei tragen alle Menschen schwarze Klamotten und sind meist vermummt, um es der Polizei schwerer zu machen identifiziert zu werden. Dieser Block gewährleistet bis zu einem gewissen Punkt anonymität und macht es schwerer, einzelne Aktionen Individuen zuzuordnen. Hierbei ist die Anonymität auch Schutz vor der Staatlichen Repression, Nazi Angriffen und dem Arbeitgeber, welcher keine Angestellten möchte, die sich politisch einbringen.

Zurück zum Glossar