Zecke

« Back to Glossary Index

Zecke ist eine ursprünglich vor allem von Rechten verwendete Beleidigung für Linke und Punks. Die Beleidigung von Andersdenkenden und Minderheiten als Parasiten knüpft an die in der Sprache des Nationalsozialismus gebräuchlichen Tiermetaphern an. Heute wird Zecke auch manchmal als Selbstbezeichnung verwendet. (zB. Zeckenrap für linken Rap oder im bekannten Fan-Song „Wir sind Zecken“ vom FC St. Pauli)

Zurück zum Glossar